Klinik im Hofgarten
Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie
 
 
 
 

SIE SIND BEI UNS GEFRAGT

Sicherheit im Job. Wohnortnah arbeiten. 3.000 Kolleginnen und Kollegen

Über 3000 Menschen arbeiten bei den Waldburg-Zeil Kliniken, viele davon schon seit vielen Jahren. Unsere Fachkrankenhäuser nehmen dank hervorragender Fachkräfte Spitzenpositionen in ihren jeweiligen Spezialgebieten ein. In unseren Rehakliniken erfahren Menschen unter kundiger Anleitung unserer Mitarbeiter durch Entlastung und Distanzierung vom Alltag, wie sie mehr Veranwtwortung für ihre eigenen Gesundheit übernehmen können.
 
Wir bieten eine Fülle interessanter und abwechslungsreicher Aufgaben, sei es in der Medizin zum Beispiel in der Pflege, als OP-Fachkraft oder Arzt, als Therapeut oder Erzieher im Kinder- und Jugendbereich, aber auch in der Verwaltung oder hinter den Kulissen als Haustechniker, Koch oder im Bereich Hauswirtschaft, beziehungsweise als Ernährungsspezialist. Im beruflichen Alltag ist es oft nicht leicht, eine gute Balance zwischen der Betreuung von Kindern oder für die Pflege von Angehörigen zu finden. Wir helfen Ihnen mit unkomplizierten Arbeitszeitmodellen, Familienpflegezeit bei Bedarf, aber auch differenzierten Angeboten im Rahmen des betrieblichen Gesundheitswesens, Beruf und persönliche Lebenssituationen miteinander zu verbinden.  
  
 

Reha ist cooler als Sie denken

 
Arbeiten in einer unserer neun Rehabilitationskliniken bietet die perfekte Grundlage für eine Work-Life-Balance im Gesundheitswesen. 
Die Arbeit in der Reha zeichnet sich aus durch:  
  
  • Zeit für gemeinsame Erfolge, 
  • multiprofessionelles Arbeiten, 
  • persönliches Engagement, 
  • regelmäßige Arbeitszeiten.list quadrat] 

    Zeit für gemeinsame Erfolge

     
    Der Abstand von zu Hause trägt dazu bei, dass Menschen sich auf Neues einlassen. Wir sehen Erfolge während des Aufenthalte in usneren Kliniken, haben Anteil an Entfaltungsprozessen, können uns mit freuen, können durch Krisen begleiten – und müssen all das nicht allein tun, weil alle, die am Rehaprozess beteiligt sind, mithelfen. Wir arbeiten mit anderen Berufsgruppen gemeinsam an diesem Ziel – erleben mit, was in der Physio-oder Psychotherapie, Logopädie oder Sozialberatung … geschieht. Es ist uns wichtig, dass unsere Ärzte die Arbeit der anderen Berufsgruppen in der Einarbeitungszeit kennen lernen. Die enge Zusammenarbeit mit der Pflegebereichert und macht den Arbeitsalltag enorm vielseitig. Die Schwestern sind nah dran an den Patienten, wissen um deren Befinden und kümmern sich liebevoll.  
      
     

    Wir helfen unseren Patienten auch nach der Reha

     
    Wir freuen uns über Engagement in der Arbeit mit Selbsthilfegruppen, in der Mitgestaltung von Behandlungskonzepten, in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen oder in der Netzwerkarbeit durch Vorträge.  
      
     

    Perspektive im Job. Weiter denken

     
    Ob Fachklinik oder Reha: Die Atmosphäre in unseren Teams ist offen und freundlich. Dabei können sich unsere Kolleginnen und Kollegen auf ein gut funktionierendes Netzwerk, jahrelange Erfahrung und fachliche Expertise verlassen. Patienten kommen zu uns mit vielfältigen Erkrankungen, ihre Behandlung ist facettenreich und anspruchsvoll.  
      
    Wir freuen uns auf Sie - mit Ihrem Wissen, Ihrem Engagement und Ihrer Erfahrung!  
      
     
Artikel versenden
Artikel drucken